11 psychologische Tricks, die ihn dazu bringen, dich noch mehr zu wollen

psychologische tricks

Um einen Mann dazu zu bringen, dich noch mehr zu wollen, brauchst du manchmal nur eine kleine Strategie. Denn ich glaube ernsthaft, dass Liebe etwas ist, das man programmieren kann, zumindest bis zu einem gewissen Grad.

Manchmal braucht man nur eine kleine Strategie…

Video: 5 Psychologische TRICKS, die dafür SORGEN, dass ER sich in DICH VERLIEBT!

Ich glaube wirklich, dass Liebe etwas ist, das man aufbauen kann …bis zu einem bestimmten Punkt. Zunächst muss es einen Funken Interesse geben, aber wie tief sich jemand in Sie verliebt, ist oft das Ergebnis der Anstrengung, die Sie beide hineinstecken, um dieses Gefühl wahr werden zu lassen.

Obwohl Sie niemals jemanden dazu zwingen können, Sie zu mögen, gibt es definitiv einige Methoden, mit deren Hilfe Sie lernen können, wie Sie einen Mann dazu bringen, Sie zu mögen und besser von Ihnen zu denken.

Diese Tricks werden sogar von der Wissenschaft unterstützt.

Wenn Sie versuchen, ihn dazu zu bringen, mehr Interesse an Ihnen zu wecken, wenden Sie einen dieser Tricks an.

1.Bitten Sie ihn um Gefälligkeiten.

Studien haben gezeigt, dass Menschen dazu neigen, Menschen zu mögen, denen sie Gefallen tun, auch wenn sie sie zuerst gehasst haben.

Dies liegt daran, dass wir unterbewusst glauben, dass die Person dasselbe für uns tun würde wie wir für sie.

Heute ist es als Ben Franklin-Effekt bekannt, als der Gründervater selbst diesen merkwürdigen Trick entdeckte.

2. Machen Sie ihm Komplimente … nur nicht die ganze Zeit.

Die meisten Männer bekommen nicht oft Komplimente, also neigen sie dazu, jedes Mal, wenn sie ein Kompliment hören, es förmlich hinunterzuschlingen.

Das einzige Problem ist, dass Komplimente ihre Bedeutung verlieren, wenn Sie sie ständig hören.

Mit maximal einem Kompliment pro Tag halten Sie ihn auf dem Boden.

3. Verlängern Sie Ihren Blickkontakt etwas länger.

Das stimmt.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass ein längerer Augenkontakt dazu führt, dass sich die Menschen verlieben, selbst wenn der Partner nicht ganz der „Typ“ ist, auf den eine Person steht.

4. Sagen Sie seinen Namen.

Die Namen, die wir erhalten haben, sind Musik in unseren Ohren.

Wenn Sie Ihren Namen von jemandem sagen hören, ist dies ein Ego-Schub, wenn auch nur ein kleiner.

Laut Studien ist die regelmäßige Verwendung seines Namens ein guter Weg, um Ihren Charme zu aktivieren.

5. Spiegeln Sie seine Gesten.

Eine der häufigsten Methoden, mit denen Menschen eine Verbindung zu jemandem herstellen, besteht darin, ihre Gesten subtil zu spiegeln.

Dies geschieht eigentlich auf einer unterbewussten Ebene, wenn es sich um eine ernsthafte natürliche Begegnung handelt.

Psychologen haben festgestellt, dass Sie tatsächlich eine engere Verbindung herstellen können, indem Sie jemanden spiegeln, selbst wenn diese Gesten ganz bewusst ausgeführt werden.

Wussten Sie das schon?

7. Scheuen Sie sich nicht, ihm Ihre Fehler zu zeigen.

Viele Frauen neigen dazu, ihre Fehler zu verbergen und wollen immerzu “perfekt” aussehen, um auf Männer anziehend zu wirken.

Auch wenn Sie nicht unbedingt alle Ihre Fehler sofort aufzeigen müssen, macht es Sie menschlich, wenn Sie ihm gelegentlich zeigen, dass Sie aus der Reihe tanzen und es zeigt ihm auch, dass Sie kein falsches Spiel spielen.

8. Erwarten Sie gute Dinge von ihm.

Unter den Psychologen ist dies als Pygmalion-Effekt bekannt und bedeutet, dass wir uns an die Erwartungen anpassen, die die Menschen an uns stellen.

Wenn Sie denken, dass er ein Idiot ist, dann werden Sie sich so verhalten, dass er zum Idioten ermutigt wird, selbst wenn es auf einer unbewussten Ebene passiert.

Erwarten Sie also, dass er gut zu Ihnen ist und er wird besser zu Ihnen sein, als wenn Sie von ihm erwarten würden, dass er ein Blödmann ist.

9. Lassen Sie ihn über sich selbst reden.

Die Leute reden gerne über sich.

Wir sind unsere eigenen Lieblingsthemen, auch wenn wir von Natur aus keine Narzissten sind.

Indem Sie ihm Fragen über sich selbst stellen, was er beruflich macht und ihn dazu bringen, sich zu öffnen, bringen Sie ihn dazu, Sie mehr zu mögen, indem Sie ihn in sein Lieblingsthema der Unterhaltung locken.

10 Gestalten Sie ein Leben außerhalb von ihm.

Wissen Sie, wer eine Frau liebt, die ihren Mann als Zentrum ihres Universums hat?

Missbrauchstäter und Menschen, die zu unsicher sind, um eine gesunde Beziehung zu haben.

Indem Sie ihm zeigen, dass Sie ausgeglichen und nicht verzweifelt sind, geben Sie ihm grünes Licht, Ihnen folgen zu können, ohne sich Sorgen zu machen, dass Sie ein Fall eines Horrorfilms werden.

11 . Zeigen Sie, dass Sie ähnliche Werte, Hobbys und Eigenschaften haben.

Studien zeigen, dass wir uns in Menschen verlieben (oder assoziieren), die die gleichen Werte und Hintergründe haben.

Wenn er ein Rebell ist, zeigen Sie Ihre rebellische Seite.

Wenn er ein Familienmensch ist, sprechen Sie darüber, wie wichtig Ihre Eltern für Sie sind.

Seien Sie bereit zu gehen, wenn er sich immer noch nicht entscheidet.

Nichts ist so sexy wie ein Mädchen, das sich selbst genug schätzt, um nicht länger einem Mann hinterherzurennen.

Seien Sie bereit zu gehen, wenn er Ihre Gefühle nicht erwidert.

Man weiß nie, vielleicht kommt er ja nochmals um die Ecke.