Sie haben dich nicht aus dem Grund betrogen, den du glaubst

Sie haben dich nicht aus dem Grund betrogen, den du glaubst

So viele Frauen und Männer kommen zu mir, wenn ihre Partner sie betrügen und jeder von ihnen hat eine vorgefasste Meinung, warum ihr Partner untreu ist.

Das Ding ist, dass wir davon ausgehen, dass wir betrogen wurden, wegen dem, was unsere größte Unsicherheit ist.

Wenn wir über den Sommer 20 Pfund zugenommen haben, nehmen wir an, dass es das ist.

Wenn wir aufgehört haben, mit unserem Partner zu sprechen, weil wir einen neuen Job bekommen haben, nehmen wir an, dass es das ist.

Wenn wir seine Freunde hassen, nehmen wir an, dass es das ist.

Wenn wir über Untreue reden, geht es immer wieder um Würde. Was auch immer wir für unwürdig halten, darauf fixieren wir uns.

Als ich betrogen wurde, verlor ich einen Haufen Gewicht, färbte meine Haare blond, bekam eine Sonnenstudiomitgliedschaft und tat absolut alles, was ich denken konnte, um so “perfekt” zu werden, dass niemand jemals in Betracht ziehen könnte, mich für jemand anderen zu verlassen.

Auf diese Weise arbeiten unsere Gehirne mitten im Trauma. Wir suchen Sicherheit und wir ändern etwas an uns, damit wir uns sicher fühlen.

Betrug hat nichts mit der Person zu tun, die betrogen wurde. Frauen und Männer können bestätigen, dass ihre Partner in Aussehen “herabstufen” und der “Ersatz” ist sehr selten eine komplette Prinzessin. Menschen betrügen nicht, weil jemand besser aussieht oder schlauer ist oder weiser.

Hier ist die ehrliche Wahrheit darüber, WARUM unsere Partner betrügen, sie betrügen nur, weil das der Weg ist, den sie selbst wählen. Es ist ihre Art, ihren Kurs zu ändern.

Manchmal ändern Menschen ihren Kurs, um sicherzustellen, dass ihre unerfüllten Bedürfnisse erfüllt werden und manchmal, weil sie das Leben, das sie leben, einfach nicht mehr wollen.

Menschen betrügen, weil das der Weg ist, der sich in diesem Moment am ehesten mit ihnen verbindet.

Meine beste Freundin war in der Krankenpflegeschule, als ihr Freund sie jahrelang mit einem Mädchen betrogen hat, das Gras verkaufte. Nachdem sie sich getrennt hatten, erging es dem Kerl schlecht. Sie haben einfach nicht zusammen gepasst.

Wenn sich jemand schlecht mit sich selbst fühlt, werden seine Entscheidungen das widerspiegeln.

Wenn sich jemand einer guten und gesunden Beziehung unwürdig fühlt, wird er wählen, was er wirklich verdient.

Wenn jemand verkaufen und rauchen möchte, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er jemanden aus der juristischen Fakultät heiratet, der als Präsident kandidieren will, wahrscheinlich sehr gering.

Menschen werden unzufrieden mit ihrer gegenwärtigen Umgebung und ihren Beziehungen, wenn sie unzufrieden mit sich selbst und der Rolle sind, die sie in ihrem eigenen Leben spielen. So einfach ist das.

Menschen betrügen nicht, weil ihr Partner an Gewicht zunimmt oder sein Haar blau färbt, sie betrügen, weil was sie für sich selbst wollen nicht mehr mit dem zusammen passt, was ihr Partner will oder weil sie ihre Bedürfnisse nicht befriedigt bekommen und sie emotional nicht so weit sind, um das zu kommunizieren.

Erkenne, dass die Handlungen der Leute eine Reflexion dessen sind, wo sie sind und nicht eine Spiegelung einer Zahl auf einer Skala oder etwas, was du tust.

Die Entscheidungen der Menschen spiegeln direkt wider, wie sie sich selbst fühlen und was sie in ihrem Leben wollen. Das. Ist. Es.