Wenn es 1 Uhr morgens ist und du wünschst, er würde zurückkommen.

wenn-es-1-uhr-morgens-ist-und-du-wuenschst-er-wuerde-zurueckkommen

Du starrst ausdruckslos auf dein Telefon und wartest auf eine Textnachricht, die niemals kommen wird.

Es drohen Tränen, die deine Augen überschwemmen werden. “Scheiß drauf”, murmelst du. Du hasst es, emotional zu sein, weil es dich weniger schlau und anfälliger für schlechte Entscheidungen macht.

Es ist 1 Uhr morgens und du fängst an, den Zeitunterschied zwischen dir und ihm zu berechnen. Die an der Wand montierte Uhr sagt dir, dass es schon spät ist und du besser etwas ausruhen solltest.

Aber jedes Molekül in deinem Körper brummt vor Energie und überredet dich, etwas Mutiges zu tun, bevor die Sonne aufgeht.

Deine Finger geben schnell seinen Namen ein. Aber sobald du sein Bild siehst, hört deine ganze Welt auf sich zu drehen. Selbst die Hölle gefriert. Du kannst es nicht tun. Du wirst es nicht tun. Ihn zu erreichen ist einfach zu riskant, zu gefährlich. Du möchtest keine alten Wunden aufschneiden.

“Scheiß drauf”, sagst du nochmal. Du bist frustriert und vielleicht hast du jetzt das Recht zu weinen. Du beschuldigst die Welt, dass sie euch beide getrennt hat. Es ist ungerecht. Es ist grausam.

Die einzige Person, die dich dazu gebracht hat, dich geliebt zu fühlen, wurde dir genommen.

Es ist 1 Uhr morgens und du wünscht dir, du könntest seine Stimme hören. Du wünschtest, du könntest woanders sein, irgendwo in seiner Nähe. Du willst ihn so sehr haben wie ein Drogensüchtiger.

Du weißt, das ist nicht mehr gesund. Du hältst den Atem an und gibst dein Bestes, nicht an ihn zu denken.

Du fragst dich, ob es möglich ist, den Rest deines Lebens Gefühle für jemanden zu haben, der nicht mehr zu deinem Kreis gehört. Du fragst dich, ob es erbärmlich ist. Du fragst dich, ob die Typen, die sich in Zukunft in dich verlieben werden, dich verstehen werden, wenn du solche Momente hast.

Es ist 1 Uhr morgens und die Erde ist so verdammt ruhig. Du stehst vor deinen Fenstern und siehst, dass der Himmel auch traurig aussieht. Vielleicht wird ein Tag kommen, an dem du endlich akzeptieren kannst, dass er nicht zurückkommt. Aber das wird heute Abend nicht der Fall sein.

Du überprüfst dein Handy ein letztes Mal, immer noch keine SMS von ihm. Vielleicht kannst du ihn in deinen Träumen wieder anfassen. Vielleicht wirst du sein Lächeln sehen und die Wärme auf deiner Haut spüren. Vielleicht sagt er dir, dass er dich auch vermisst. Darauf muss man sich schon freuen.

Also zwingst du dich in den Schlaf.

Wenn es 1 Uhr morgens ist und du wünschst, er würde zurückkommen