Verabrede dich nur mit jemandem, der präsent ist

verabrede-dich-nur-mit-jemandem-der-praesent-ist

Verabrede dich mit jemandem, der sich mit dir zum Abendessen hinsetzt und sein Handy in der Tasche lässt, außer Sichtweite, nicht jemand, der die Gespräche pausiert, um Nachrichten zu beantworten und auf einen Bildschirm zu starren, weil er eure gemeinsame Zeit nicht schätzt.

Verabrede dich mit jemandem, der dir in die Augen sieht, während du sprichst, nicht jemand, der immer wieder auf den Fernseher schaut, weil er darauf wartet, dass du mit dem Sprechen aufhörst, damit er zu seiner Sendung zurückkehren kann.

Verabrede dich mit jemandem, der sich an den Wochenenden voll und ganz auf dich konzentriert, nicht jemand, der geschäftliche Anrufe und E-Mails beantwortet, obwohl er versprochen hat, dass er eine Pause von seinem Job einlegen würde, um Zeit mit dir zu verbringen.

Verabrede dich mit jemandem, der anwesend ist. Jemand, der nicht nur physisch da ist, sondern geistig und emotional.

Verabrede dich mit jemandem, der dir direkt in die Augen sieht, während du sprichst und zur Konversation etwas beiträgt, nicht jemand, der sich in Tagträumereien verliert, weil er von dem, was du sagst, gelangweilt ist.

Jemanden, der dich so sieht wie du bist, die schönste Person der Welt, nicht jemand, der immer wieder von jedem anderen Mädchen abgelenkt wird, das vorbei läuft, weil es einen schönen Körper hat.

Verabrede dich mit jemandem, der genau auf die Geschichten hört, die er weiß, dass sie dir wichtig sind und nicht mit jemandem, der alle fünf Sekunden mit einer eigenen Geschichte kommt, weil er lieber derjenige ist, der spricht.

Verabrede dich mit jemandem, der dir Aufmerksamkeit schenkt, auch wenn ihr in einem überfüllten Raum mit seinen Freunden seid und nicht mit jemandem, der in der Sekunde vergisst, dass du existierst, wenn andere Leute da sind, die ihm Gesellschaft leisten.

Verabrede dich mit jemandem, der tatsächlich mit dir redet, wenn ihr am Esstisch sitzt oder wenn ihr zusammen im Bett kuschelt, nicht jemand, der schweigend da sitzt, weil er dir nichts zu sagen hat.

Verabrede dich mit jemandem, der merkt, wenn du deine Haare geschnitten hast oder mit Tränen in den Augen nach Hause kommst, nicht jemand, der dich kaum anschaut, wenn du in den Raum kommst.

Verabrede dich mit jemandem, der dich wirklich sieht, nicht mit jemandem, der durch dich hindurch schaut.

Du solltest nicht das Gefühl haben, alleine zu sein, wenn dein Partner direkt neben dir sitzt. Du solltest nicht das Gefühl haben, ignoriert zu werden, wenn ihr eine romantische Nacht zusammen verbringen solltet. Du solltest dich nicht vernachlässigt oder unbeachtet oder ungesehen fühlen.

Wenn du mit deinem Partner zusammen bist, solltest du das Gefühl haben im Rampenlicht zu stehen. Du solltest dich fühlen, als wärt ihr beiden die Einzigen im Raum. Du solltest fühlen, dass das, was du zu sagen hast, wichtig ist, weil er dir zeigt, dass es ihm wichtig ist. Dass er dafür sterben würde, deine Worte zu hören.

Verabrede dich mit jemandem, der anwesend ist, wenn ihr zusammen seid, nicht mit jemandem, der immer etwas anderes zu tun hat oder etwas anderes zum Nachdenken hat, während du direkt vor ihm stehst.