11 kraftvolle Mantras zu Heilung

mantras heilung

Alles in diesem Universum trägt eine Schwingung, einschließlich der Worte, die du sprichst.

Seit Jahrhunderten verwenden die Menschen Worte zur Heilung. Worte können verwendet werden, um eine Geschichte zu teilen, sie können verwendet werden, um zu beten und sie können verwendet werden, um eine tiefere Wahrheit auszudrücken.

Ein anderer Weg, wie Worte zur Heilung verwendet werden können, sind Mantras. Mantras sind kurze, positiv inspirierte Phrasen, die eine starke heilende Schwingung enthalten und dabei helfen können, Körper, Geist und Seele von jeglichen Belastungen zu befreien.

Das Wort Mantra bedeutet „Instrument des Geistes“. Dies liegt daran, dass Mantras die Kraft haben, dein Denken zu ändern und Gedankenmuster und Glaubenssysteme neu zu verdrahten, die tief in deinem Unterbewusstsein verankert sind.

In der traditionellen Praxis wird geglaubt, dass du ein Mantra 125.000 Mal singen musst, damit es wirklich in die tiefste Ebene deiner Seele eintaucht. Dies mag zwar entmutigend klingen, aber selbst das mehrmalige Rezitieren eines Mantras über einen Zeitraum von einer Woche oder einem Monat kann lebensverändernde Auswirkungen haben.

1.) Ich weiß, dass ich geliebt und unterstützt werde, durch meinen Tag hindurch.

Rezitiere dieses Mantra dreimal, entweder laut oder leise, als erstes am Morgen oder wann immer es nötig ist. Wenn du das Mantra rezitierst, kreuze deine Arme und schlinge sie um deinen Körper, als würdest du dir eine große, unterstützende Umarmung geben.

2.) Auch das wird vorbeigehen.

Rezitiere dieses Mantra sieben Mal laut oder leise für dich selbst in schwierigen Lebensphasen und wenn du mit schmerzhaften Emotionen kämpfst.

3.) Ich gebe meine Sorgen dem Universum weiter.

Rezitiere dieses Mantra dreimal laut oder leise für dich, so oft es nötig ist. Stelle dir vor, du nimmst deinen schweren Mantel deiner Lasten ab und übergibst ihn dem Universum, damit es sich darum kümmern kann, während du diese Worte rezitierst.

4.) Ich beschließe, mich jeden Tag gut zu fühlen.

Rezitiere dieses Mantra dreimal laut oder leise für dich, während du in den Spiegel schaust.

5.) Ich bin genau dort, wo ich sein muss.

Rezitiere dieses Mantra dreimal laut oder leise für dich.

6.) Ich lasse meine Vergangenheit los und vergebe mir.

Rezitiere dieses Mantra fünf Mal laut oder leise, während du deine Hände über dein Herz legst.

7.) Alles, was ich zum Heilen brauche, ist bereits in mir.

Rezitiere dieses Mantra fünf Mal laut oder leise, während du deine Hände auf dein Herz legst.

8.) Die Dinge laufen immer zu meinen Gunsten.

Rezitiere dieses Mantra dreimal laut oder leise für dich.

9.) Ich erschaffe mühelos ein Leben, das ich liebe.

Rezitiere dieses Mantra sechs Mal laut oder leise für dich.

mantras heilung

10.) Der nächste perfekte Schritt wird mir immer offenbart.

Rezitiere dieses Mantra dreimal, entweder laut oder leise, mit deinen Händen in Gebetsposition.

11.) Ich benutze Liebe, um alle Entscheidungen in meinem Leben zu treffen.

Dieses Mantra wird am besten nach oder während der Meditation rezitiert. Du kannst es in deinen Alltag integrieren oder die folgenden Anweisungen als Anleitung verwenden: Atme drei bis vier Mal tief ein und aus, während du deine Hand auf dein Herz legst. Singe das Mantra elf Mal in deinem Kopf. Wenn du fertig bist, beende deine Meditation mit drei bis vier tiefen Atemzügen.