4 Verhalten von jemandem, der emotional instabil ist

emotional instabile

Emotional instabil zu sein, kann ein Zeichen für ein größeres Problem bei einer Person sein. Emotional instabil zu sein, kann eine Persönlichkeitsstörung wie eine Borderline-Persönlichkeitsstörung bedeuten.

Es kann auch ein Zeichen für ein Kindheitstrauma, eine Depression oder eine Angststörung sein. Die Anzeichen einer emotional instabilen Person können variieren. Sie können Anzeichen von Depressionen und Angstzuständen aufweisen, aber auch eine Reihe von Verhaltensweisen aufweisen, die sich auf sich selbst und die Menschen in ihrer Umgebung auswirken können.

“Deine Emotionen sind sehr instabil und sollten niemals die Grundlage für die Richtung in deinem Leben sein.” – J.M:

Video: Borderline Persönlichkeitsstörung: Borderliner erkennen, verstehen und therapieren (Raphael Bonelli)

Berater fügen hinzu: „Sie können auch starke Anfälle von Wut, Angstzuständen oder Depressionen haben, die mehrere Stunden oder sogar Tage anhalten können. Stimmungsschwankungen variieren zwischen Perioden von Dysphorie und Euphorie sowie von manischem Selbstbewusstsein bis zu schwerer Angst und Reizbarkeit.“

Wenn du jemanden kennst, von dem du vermutest, dass er emotional instabil ist, ist es wichtig, die Anzeichen zu erkennen, damit du besser darauf vorbereitet bist, sie und ihre Bedürfnisse zu verstehen.

Du solltest auch bereit sein, sie zu unterstützen, ohne zuzulassen, dass ihr Verhalten dich persönlich beeinflusst, oder ihnen die Hilfe zukommen zu lassen, die sie benötigen, um dieses Verhalten zu verarbeiten.

HIER SIND 4 VERHALTENSWEISEN VON JEMANDEM, DER EMOTIONAL INSTABIL IST

1. IMPULSIV SEIN

Jemand, der emotional instabil ist, kann anfälliger sein, impulsiv zu handeln. Sie können Dinge tun, die sich selbst und anderen Schaden zufügen könnten, ohne sie vollständig zu durchdenken. Zum Beispiel kann es sein, dass jemand, der emotional instabil ist, mit größerer Wahrscheinlichkeit extrem schnell fährt oder unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol fährt.

Ihre impulsiven Aktionen sind viel eher auf Gefahr ausgerichtet. Sie können auch anfälliger für impulsive Ausgaben oder Glücksspiele sein. Sie haben sehr wenig Selbstbeherrschung und verstehen möglicherweise die verzögerte Befriedigung nicht ganz.

Wenn sie diese Dinge tun, fühlen sie sich möglicherweise für kurze Zeit gut, weil sie sonst dazu nicht in der Lage wären.

2) WUTPROBLEME

Eines der größten Kennzeichen einer emotional instabilen Person sind Wutprobleme. Eine emotional instabile Person hat oft Probleme damit, zu kontrollieren, wie sie ihren Ärger ausdrückt.

Sie können zwischen vollkommen angenehm und extrem wütend hin und her wechseln. Sie sind nicht in der Lage, ihre Emotionen auf gesunde Weise zu kontrollieren.

Während sie genauso leicht zu Ausbrüchen von Trauer oder Glück neigen, ist ihre Wut viel schädlicher. Sie können schreien und kreischen, wenn sie wütend sind, oder sie können ihren Ärger durch gewaltsame Handlungen ausdrücken.

Dies bedeutet nicht immer, dass sie der Person, auf die sie wütend sind, körperlichen Schaden zufügen, aber sie können Türen zuschlagen und Gegenstände herunterwerfen.

Das wichtigste Instrument ist, das Verhalten der Person nicht zu verinnerlichen oder zu persönlich zu nehmen. Denke daran, es geht nicht um dich. Menschen mit Borderline Persönlichkeitsstörung sind sich ihres Verhaltens und der Auswirkungen auf andere Menschen nicht voll bewusst.

3) AN UND AUS BEZIEHUNGEN

Jemand, der emotional instabil ist, wird es schwer haben, auch seine Beziehungen stabil zu halten. Sie können zwischen einem sehr liebevollen Gefühl für eine Person und einem schlechten Gefühl für sie hin und her wechseln.

Darüber hinaus fällt es ihnen schwer, eine stabile Beziehung aufrechtzuerhalten. Sie können Streit anfangen und sich von ihren Mitmenschen trennen, nur um nach ein paar Stunden oder Tagen wieder zusammen zu kommen.

Der frühere FBI-Agent für Spionageabwehr und Autor Joe Navarro, M. A., sagt: „Niemand nennt sie„ Eierschalen-Beziehungen“, aber genau das sind sie. Beziehungen, in denen man vorsichtig sein muss – Du musst jeden Tag, an dem du aufwachst, im übertragenen Sinne auf Eierschalen laufen, weil dein Partner oder jemand, den du kennst, sich nur allzu häufig so benimmt oder so handelt, mit einer Konstellation von Merkmalen, die einfach nur giftig sind. So giftig, dass man sehr vorsichtig mit ihnen umgehen muss, damit sie nicht auf dich losgehen. Sie tun dies, weil sie emotional instabil sind. “

Ihre romantischen Beziehungen sind jedoch nicht die einzigen, die darunter leiden. Menschen, die emotional stabil sind, haben Schwierigkeiten, irgendeine Art von Beziehung aufrechtzuerhalten.

Ihre Freundschaften können ebenso darunter leiden wie ihre Beziehungen zu ihren Familienmitgliedern. Sie können von ihren Familien und Freunden entfremdet sein, weil alle ihre Beziehungen leiden.

4) SIE HABEN EXTREME REAKTIONEN

Ähnlich wie ihre Wutprobleme reagieren Menschen, die emotional instabil sind, oft extrem auf Situationen, die entweder real sind oder als solche wahrgenommen werden. Wenn sie bemerken, dass sie in irgendeiner Weise Unrecht haben, reagieren sie möglicherweise sofort stärker, anstatt mehr über die Situation herauszufinden. Ihre Wahrnehmung der Welt mag verfälscht sein und sie werden eher darauf reagieren als auf die Realität der Situation.

Eine der häufigsten Wahrnehmungen, die bei emotional instabilen Menschen zu extremen Reaktionen führen kann, ist die Wahrnehmung von Verlassenheit. Wenn sie das Gefühl haben, dass ihre Familie oder Freunde sie verlassen, reagieren sie extrem. Wenn das der Fall ist, kann dies zu einer äußerst negativen Reaktion führen.

emotional instabile Persönlichkeitsstörung

Abschließende Gedanken

Menschen, die unter emotionaler Instabilität leiden, sind oft Menschen, die in ihrem Leben ein Trauma erlitten haben. Sie hatten Probleme bei der Entwicklung der Mittel, die sie benötigen, um ihre Emotionen im Einklang zu halten. Oft können Menschen mit emotionaler Instabilität von einem starken Unterstützungssystem sowie von Therapien und manchmal Medikamenten profitieren.

Emotional instabile Menschen haben oft nicht die Absicht, die Menschen in ihrer Umgebung zu beeinflussen, aber es kann dennoch manchmal vorkommen. Wenn jemand, den du kennst und der dir nahe steht, Probleme mit der emotionalen Stabilität hat, kann dir das Erkennen dieser Verhaltensweisen dabei helfen, herauszufinden, welche Art von Hilfe sie benötigen, um sie auf den richtigen Weg zu bringen.