Du hast mich verletzt, aber ich liebe dich trotzdem noch

du-hast-mich-verletzt

Ich verstehe nicht, wie Liebe funktioniert. Du tust mir so weh und ich bin immer noch die “verliebteste” Person, die ich kenne.

Der Schmerz, den du verursachst, durchbohrt meine Brust und meine Liebe zu dir quillt immer noch in meinem Herzen in einer alarmierenden Geschwindigkeit.

Wie ist das menschlich möglich?

Wie ist es möglich, dass die Person, die mich am glücklichsten im Leben macht, auch die Person sein kann, die mich so sehr verletzt und warum hat mir nie jemand gesagt, dass Liebe so schmerzhaft ist?

Wenn überhaupt, liebe ich dich jetzt mehr und ich habe eine Theorie entwickelt. Und zwar, dass du eine Person verletzt, die du liebst und sie fast verlierst, um sie dir näher zu bringen und es ist widerlich, aber es ist wahr.

Du hast mich verletzt und ich immer wieder meine Taschen gepackt, um zu gehen, auch wenn meine Liebe zu dir unbestreitbar ist, um dich erkennen zu lassen, dass du mich genauso brauchst, wie ich dich brauche und jetzt bin ich schwer verwirrt.

Der Schmerz, den du mich fühlen lässt, ist dem Brechen aller meiner Knochen ähnlich, aber ich kann einfach nicht sagen, dass ich dich weniger liebe, weil es nicht wahr ist.

Ich möchte dich so sehr von mir wegschieben, wie ich mich an dich schmiegen möchte und in deinen Nacken heulen möchte, während deine Hände um meinen Rücken geschlungen sind. Ich hasse dich in diesem Moment genauso wie ich dich liebe und ich fühle wie mein Herz und mein Gehirn in einem Wirbelwind sind.

Mein Herz ist eine Glasburg und mein Gehirn das Kind, das achtlos Steine hinein wirft.

Mein Herz schmerzt wegen deiner Liebe und schmerzt wegen des Schmerzes, den du verursachst und ich verstehe es überhaupt nicht. Es ist verwirrend, ein Labyrinth und ich bin erschöpft.

Dich so sehr zu lieben und gleichzeitig so tief zu hassen, weil du mir zur selben Zeit so weh getan hast hast, ist eines der schwersten Dinge, die ich jemals gefühlt habe, weil es keine Möglichkeit gibt, Dinge zu ordnen, wenn dein Verstand so durcheinander ist.

du-hast-mich-verletzt