Du bist keinen Verlust wert

Du bist keinen Verlust wert

Ich bin immer diejenige, die vergibt. Diejenige, die es immer wieder neu versucht, wenn ich das Gefühl habe, dass du aufgeben willst.

Diejenige, die sich so an der Hoffnung festhält, dass du irgendwann weißt, wie wichtig ich dir bin.

Also gebe ich immer weiter, mehr als ich bieten kann. Ich erinnere mich ständig daran, dass ich dich nicht verlieren kann. Nicht zum zweiten Mal. Nicht länger.

Ich bin immer diejenige, die die Menschen hält. Ich bin es nicht gewöhnt, zurückgelassen zu werden, also spanne ich den Griff und umarme jede einzelne Erinnerung, die wir gemeinsam haben.

Ich werde nie müde werden, Essen zu kochen, einen Kaffee zuzubereiten, dir Geschenke zu kaufen und dir Gedichte und Briefe zu schreiben, obwohl du müde und einsam bist.

Mein Leben wird sich immer um dich drehen. Mich in dieser Bindung zu halten, bedeutet auch meine Abwesenheit.

Aber ich denke, jeder kann wie ein Kind erschöpft sein, das aus der Entfernung immer noch nach seinem Lieblingsspielzeug greift. Weil es weiß, dass es das nie bekommen wird, wird es etwas finden, das es wert sein wird. Und ich denke ich habe herausgefunden wie ich wieder glücklich sein kann.

Dich loszulassen und jemanden zu verlieren, der dir so viel bedeutet, ist wie ein Teil von dir selbst zu verlieren. Es gibt Räume, die für einige Tage und sogar Jahre leer sind, bevor sie endlich wieder gefüllt werden können. Ich habe genug von Ablehnungen.

Ich kann nicht diejenige sein, die immer vergibt und sich um Menschen kümmert. Dieses Mal muss ich auch mich selbst lieben und auf mich aufpassen. Ich bin nicht selbstsüchtig, aber ich weiß, dass ich mehr wert bin als jeder Verlust und jede Niederlage. Ich kann Leute verlieren, die nicht wissen, wie man mich liebt.

Aber ich kann mich nicht verlieren.

Ich bin immer diejenige, die zu viel liebt. Doch diesmal liebe ich mich selbst. Ich wähle das Gefühl, jemanden zu haben, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen möchte, weil ich mit den richtigen Leuten zusammen bin.

Ich bedauere es nicht, dass ich dich verliere und dieser Verlust von dir wird eine der besten Entscheidungen sein, die ich für mich selbst treffen kann.

Ich verdiene keine halbherzige Liebe. Ich verdiene eine Liebe, die mich niemals an einen Verlust von jemandem denken lässt, nur weil er aufgibt. Ich verdiene eine Liebe, in der Verlust nur ein Wort ist, aber nie ein Teil der Liebe sein wird.

Wir alle verdienen ein schönes Ende.

du-bist-keinen-verlust-wert