Sie ist genug, du hast nur Angst vor der Verpflichtung

angst-beziehung

Kannst du nicht sehen, wie sehr sie es versucht?

Siehst du nicht, dass du alles bist, was sie jemals erhofft hat?

Kannst du nicht sehen, dass sie sich nur für dich so anstrengt?

Jeder vernünftige Mann würde sie wählen, ohne zweimal darüber nachdenken zu müssen. Und doch bist du hier und lässt sie gehen.

Sie weiß, dass sie nicht perfekt ist, aber sie versucht es. Sie versucht, mit jedem Atom ihres Körpers, mit ihrem ganzen Herzen und ihrer Seele gut für dich zu sein.

Sie ist unruhig und egal, wie hart sie gegen deine Mauern schlägt und zurückfliegt, wird sie es immer wieder versuchen. Und noch einmal. Und noch eins, bis es ihr endlich gelingt.

Die Wahrheit ist, dass sie mehr als genug ist. Sie ist mehr als jede andere zuvor. Und wahrscheinlich mehr als jede andere, die nach ihr kommen könnte. Aber du bist zu idiotisch, um das zu erkennen.

Also wage es nicht, ihr oder sonst jemandem zu sagen, dass sie nicht gut genug ist. Wage es nicht, ihr Selbstbewusstsein wegen deiner inneren Dämonen oder deiner Unsicherheiten zu verletzen.

Lass dich nicht von deiner Angst vor einer Verpflichtung dazu bringen, ein gutes Mädchen zu verlieren. Lass es nicht zu, dass du es am meisten bereuen wirst, wenn du zurückblickst.

Sie will nur jemanden, der sie genug liebt, um ihren Bemühungen zu entsprechen. Und das ist es. Die Dinge sind so einfach mit ihr.

Warum können die Dinge nicht auch bei dir einfach sein?

Sie ist dir verfallen und sie kann es nicht verstecken. Nicht, dass sie es nicht wollte. Sie ist die Art von Mädchen, die ihr Herz auf der Zunge trägt und sie schämt sich nicht dafür.

Sie schämte sich nicht dafür, dir zu verfallen. Sie schämt sich nicht, dich zu lieben. Aber sie wird sich dafür schämen, dir alles zu geben, wenn du es nicht wert bist.

Wenn sie auf der einen Seite versucht ihr Bestes zu geben, um genug für dich zu sein, obwohl sie wahrscheinlich mehr als genug für irgendjemand anderen ist, bist du da draußen und kämpft um einen Guinness Weltrekord in Entschuldigungen. Es ist nicht so, dass sie dir nicht würdig ist, du bist es nicht wert.

Ich hoffe, dass du es nicht an den Punkt kommen lässt, wo es kein Zurück mehr gibt.

Bis an den Punkt, wo sie aufhören wird, dich so anzusehen, wie sie es jetzt tut. Wo sie aufhört, mit Bewunderung über dich zu reden.

Wo hört sie auf, deine Social-Media-Profile zu besuchen?

Wo ihre Augen nicht mehr aufleuchten, wenn du den Raum betrittst. Wenn sie aufhört Schmetterlinge in ihrem Bauch zu bekommen, nur bei dem Gedanken an dich. Denn wenn sie einmal damit aufhört, hast du sie für immer verloren.

Du hast Angst, alles aufzugeben. Du hast Angst etwas zu verpassen, wenn du dich auf eine einzelne Person festlegst. Du hast Angst vor den Erwartungen und den Bemühungen, die es braucht, um eine Beziehung aufzubauen.

Es ist einfacher so, oder?

Sich nicht festlegen, sich nicht an eine einzige Person binden, niemanden haben, der etwas von dir erwartet. Um von einer Person zur anderen zu wandern, ohne jemals dein Herz für jemanden völlig hinzugeben, weil du Angst hast, dass es jemand brechen könnte.

Aber all das führt dazu, dass du in einem kalten Bett aufwachst, dich selbst in einem überfüllten Raum einsam fühlt und dich innerlich kalt fühlst, auch wenn es draußen 100 Grad hat. Obwohl du das jetzt nicht siehst, ist es die Wahrheit.

Wenn du weiterhin nur ihre Fehler siehst, wird sie irgendwann genug haben. Wenn du sie weiterhin als jemanden ansiehst, der nichts richtig machen kann oder wenn du dich weiterhin auf ihre Unvollkommenheiten konzentrierst, wird sie sich schließlich als jemand ansehen, der für dich nicht gut genug ist. Und sie wird gehen.

Sie wird nicht gehen, weil sie nicht mit dir zusammen sein will.

Sie wird gehen, weil du sie mit deinem Verhalten überzeugen wirst, dass sie nicht gut genug für dich ist.

Sie wird gehen, weil sie denkt, sie macht einen Platz in deinem Leben für jemanden, der deiner Liebe würdig ist.

Bevor du beide Leben kaputt machst, bevor du sie brichst, halte kurz inne und denke nach.

Denke darüber nach, für wen du die ganze Zeit kämpfst. Denke darüber nach, wer für dich da war, wann immer du es brauchtest. Denke darüber nach, wer dich besser kennt als du selbst.

Alle Wege führen zu ihr. Du bist einfach zu verdammt blind, um es jetzt zu sehen.

Aber du wirst deine Augen öffnen. Irgendwann wirst du ihren Wert sehen und wirst sehen, dass sie ein einzigartiges Mädchen war. Ich hoffe nur, es wird nicht zu spät sein.

Denn wenn du sie loslässt, wenn du sie davon überzeugst, dass sie nicht gut genug ist, wird sie dieses Kreuz tragen, solange sie lebt. Sie wird durch ihr Leben gehen und denken, dass etwas mit ihr nicht in Ordnung ist, obwohl du nur ihre Fehler aufgezeigt hast, damit nur eine Ausrede hast dich ihr zu verpflichten. In Wirklichkeit ist sie perfekt, aber es ist leichter für dich, sie durcheinander zu bringen, als aufzustehen und dich deinen Dämonen zu stellen.

Projiziere deine Unsicherheiten nicht auf sie. Ziehe sie nicht herunter, nur damit du dich an der Oberfläche halten kannst. Sie verdient mehr als das.

Wenn du nicht bereit dazu bist, dann lass sie gehen. Danke ihr für alles und lasse sie ziehen. Halte sie nicht auf Distanz, denn das bringt sie um.

Lass sie mit jemandem glücklich sein, der weiß, dass sie perfekt ist, so wie sie ist, der sie nicht ansehen wird, als sei sie nicht gut genug.

Lass sie ihr eigenes Glück finden, wenn du nicht bereit bist, sie zu wählen. Weil es jemanden geben wird, der ihre Bemühungen schätzt und sie zu seiner Priorität machen wird.

Sie will, dass du es bist, aber ehrlich gesagt, muss das nicht sein. Manchmal gibt Gott uns die größten Geschenke, wenn er unsere Gebe nicht erhört.

Sie ist genug, du hast nur Angst vor der Verpflichtung