Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst

Die Nachwirkungen einer Beziehung zu einem Narzissten

Es ist schwierig, einen narzisstischen Partner zu erkennen und wenn ein Mädchen, das sich mit einem trifft, dies tut, ist es für sie schon zu spät.

Narzissten sind Experten für das Tragen von Masken und ihre wahren Charaktere werden erst dann entdeckt, wenn das Mädchen zerbrochen ist, auseinander gerissen wird und nicht in der Lage ist, alleine zu stehen.

Die Folgen eines Dates mit einem Narzissten sind extrem anstrengend und das Mädchen braucht viel Zeit, um in den positiven Rhythmus des Lebens zurückzukehren.

Ein Mädchen, das mit einem Narzissten ausgeht, ist verwundbar.
Sie wird ihr Bestes geben, um ihre Unsicherheiten, ihre Angst und ihren Schmerz zu verbergen und bei dem Versuch, ihre Schwächen zu verbergen, wird das Gegenteil passieren. Ihr Verhalten, ihre Ausdrücke und ihre Worte werden zeigen, wie schwach sie ist und das macht sie verletzlich und ein leichtes Opfer für Raubtiere.

Ein Mädchen, das mit einem Narzissten ausgeht, wird nicht an ihr Selbstwertgefühl glauben.
Sie wird immer das Gefühl haben, ihren narzisstischen Partner nicht verdient zu haben, denn das ist es, was Narzissten ihre Opfer glauben lassen.

Sie wird aufhören zu glauben, dass sie würdig, dass sie wichtig ist.
Ein Mädchen, das mit eine Narzissten ausgeht, bleibt immer verängstigt.
Sie wird sich immer vor anderen fürchten, sie wird immer befürchten, dass sie jederzeit angegriffen werden kann und wie ihre bisherigen Erfahrungen wird sie es nicht einmal herausfinden, bevor es zu spät ist.

Ein Mädchen, das mit einem Narzissten zusammen ist, leidet unter Depressionen und Angstzuständen.
Sie war wahrscheinlich ein lebhaftes Mädchen, aber ihre Erfahrungen mit dem Narzissten machten sie so kaputt, dass sie Angst und Depression hatte. Das Trauma ihrer vergangenen Beziehung verfolgt sie.

Ein Mädchen, das mit einem Narzissten ausgeht, wird aufhören, an andere zu glauben.
Sie vertraute ihrem narzisstischen Partner vorher und er brach es. Sie wird niemandem trauen, weil sie Angst hat, wieder verletzt zu werden. Es ist nur ihr Abwehrmechanismus bei der Arbeit.

Ein Mädchen, das mit einem Narzissten ausgeht, trägt ein falsches Lächeln.
Sie möchte ihren Schmerz nicht offenbaren und wird das falsche Lächeln tragen, um andere davon zu überzeugen, dass es ihr gut geht. Sie will sich nicht für andere öffnen.

Die Nachwirkungen einer Beziehung zu einem Narzissten

Ein Mädchen, das mit einem Narzissten ausgeht, wird es vermeiden, über bisherige Erfahrungen zu sprechen.
Sie wird ihr Bestes geben, um nicht darüber zu diskutieren, weil es ihr sehr weh tut, wenn sie an diese Momente denkt. Sie hat auch Vertrauensprobleme mit jedem.

Es ist nicht leicht, sich von einer toxischen Beziehung mit einem Narzissten zu erholen.

Die Heilung ist sehr schwer. Es wird einige Zeit dauern, bis sie damit fertig ist. Sie braucht Menschen in ihrer Nähe, die geduldig mit ihr sein werden und ihr Zeit geben, sich zu erholen.

Die giftige Beziehung war ein langer Kampf für sie und es ist schwer für sie, damit fertig zu werden. Sie braucht viel Zeit, um ihre Ruhe, ihr Selbstvertrauen und ihre logische Denkweise wiederzugewinnen.

Sie muss ständig bestätigt werden, sie braucht Leute, die ihr sagen, dass sie ein Mädchen ist, das geliebt und bewundert wird.

Sie braucht dich, um ihren verlorenen Glauben an sich selbst zurückzugewinnen.