Die liebsten Seelen haben die dunkelste Vergangenheit ertragen

liebsten Seelen

Für die Gutherzigen ist jeder Tag in unserem Leben eine neue Lektion.
Wir sind zu der Erkenntnis gelangt, dass nicht alle Menschen ein gleiches Leben haben – manche haben Glück, andere leiden viel mehr.

Wir werden alle im Leben getestet, irgendwie, irgendwann. Wir werden uns immer einer Prüfung stellen müssen, der unsere nächste Erfahrung bestimmt und bestimmt wer wir sind.

Hast du mal bemerkt, dass die Person, die am meisten lächelt, am Traurigsten ist?

Die Menschen, die gebrochene Herzen pflegen, sind diejenigen, die die freundlichsten Menschen sind, die du in deinem Leben treffen wirst. Gute Menschen verabscheuen es, andere verletzt zu sehen, weil sie wissen, wie es ist, ungeliebt zu sein, traurig zu sein, gebrochen und allein zu sein.

Sie sind diejenigen, die tun, was sie können, so dass niemand sonst den gleichen Schmerz fühlt, den sie jeden Tag fühlen.

Wenn du ein schmerzhaftes Leben gelebt hast, findest du Freude daran, freundlich zu sein. Du lernst, die Liebe und das Mitgefühl zu geben, nach denen du dich immer gesehnt hast.
Ich bin in einer schwierigen Umgebung aufgewachsen. Ich habe nicht viele glückliche Erinnerungen.

Mein Leben war eine emotionale Achterbahnfahrt. Ich wurde körperlich, geistig und seelisch geschlagen und verletzt, trotzdem stehe ich immer noch. Ich bin durch die Hölle und wieder zurück gegangen und trotz all der Schwierigkeiten, als ich älter wurde, wurde mir klar, dass ich nur wollte, dass die Leute sich gut fühlen. Ich wollte, dass Menschen eine andere Realität erfahren, die ich erleben musste wie ich aufgewachsen bin.

Ich wollte die Leute anlächeln, während sie vorbeigingen und ich wollte etwas bewegen. Ich erkannte, dass es anderen gut tat, wenn ich Freundlichkeit zeigte und auch ich mich dabei gut fühlte.

Wir haben gelernt, das Licht in der Welt zu sehen, weil wir auch die Dunkelheit gesehen haben.

Ein gutherziger Mensch hat die Macht, einen dunklen Raum aufzuhellen, weil er Positivität nutzt, um Licht zu erzeugen. Wir wurden in dunklen Zeiten geboren und lebten unter schwierigen Bedingungen, aber wir fanden immer einen Ausweg.

Wir haben einige der schrecklichsten Momente erlebt, die man sich vorstellen kann. Wenn du dein ganzes Leben lang verletzt wurdest, willst du nichts mehr, als in Glück und Freude zu leben.

Gute Seelen sind diejenigen, die sehr gelitten haben, daher haben sie eine andere Sichtweise auf das Leben.

Die freundlichsten Menschen haben jede Seite des Lebens gesehen, sie kennen die Kunst, Negativität in einen positiven Aspekt umzuwandeln, um ihren Mitmenschen Freude zu bereiten.
Die freundlichsten Seelen haben ihr Herz mehrmals in Stücke gerissen. Sie verstehen, wie sich Traurigkeit, Enttäuschung, Verlust und Versagen wirklich anfühlen, weil es ihnen auf einer sehr tiefen Ebene passiert ist.

Das erleichtert es ihnen, auf diejenigen zu hören, die unter einer ähnlichen Erfahrung gelitten haben und zu verstehen, wie sie sich fühlen.

Und es ist etwas, das sie niemals wollen, dass andere es fühlen, besonders wenn es Menschen sind, die ihnen am meisten am Herzen liegen.

Menschen wie ich, die emotionale Nöte überwinden mussten, haben gelernt, stärker und belastbarer zu sein. Mit der Menge an Pech, die wir erlebt haben, mit schädlichen Situationen, familiären Sorgen, Zerstörung und Armut, stehen wir den Kampf wie einen Lernprozess durch.

Wir haben gelernt, alle Widerstände zu überleben und zu gedeihen.

Jeder Fehlschlag gab uns einen neuen Hoffnungsschimmer, um neu zu beginnen.

Die freundlichsten Menschen werden nicht so geboren – sie haben sich selbst durch die Entscheidungen, die sie während ihrer Prüfungen getroffen haben, so geschaffen. Sie haben die härtesten Stürme ertragen, ohne zu ertrinken, deshalb ist nichts unmöglich.

Bitter zu sein ist einfach, Negativ zu sein ist einfach, Aufgeben ist einfach. Stehen bleiben und wachsen trotz aller Widrigkeiten im Leben erfordert Stärke. Die Entscheidung liegt bei uns, wenn es darum geht, zu überleben oder eine Prüfung zu bestehen.

Wir können aufgeben oder kämpfen, aber die Art, wie wir mit unseren Prüfungen umgehen, kann uns süß oder bitter machen und diejenigen, die überleben, sind süß und freundlich.

Außerdem sind sie die Stärksten.

Die liebsten Seelen haben die dunkelste Vergangenheit ertragen

Außerdem auf verwandteseelen.de