Vielleicht wird in der Zukunft unser Timing zu unserer Chemie passen

vielleicht-wird-in-der-zukunft-unser-timing-zu-unserer-chemie-passen

Von Anfang an haben wir gesagt, dass wir füreinander bestimmt sind. Wir konnten nicht glauben, wie ähnlich wir waren, wie wir einfach Hand in Hand zu gehen schienen.

Wir hatten die Chemie – aber das Timing? Das ist eine andere Geschichte.

Wir dachten, es wäre der richtige Zeitpunkt und sagten oft, dass sich unsere Leben gerade getroffen hatten, als wir uns am meisten brauchten. Dass wir strategisch auf einer Karte platziert waren, die der Mann dort oben selbst aufgestellt hatte, um uns zusammen zu bringen.

Und wenn ich es jetzt betrachte, war das Timing schlecht. Keine Chance.

Wir kamen in das Leben des anderen an einem Punkt, wo wir beide aus vergangenen Beziehungen am Heilen waren. Wir stürzten uns kopfüber in die Beziehung und verliebten uns, bevor wir überhaupt einen Jahrestag hatten. Als meine Welt im wahrsten Sinne des Wortes zusammenbrach, hatten wir sogar die Chance, uns gegenseitig zu sagen: “Ich liebe dich.”

Wir hatten die Chemie, mein Gott, wir hatten die Chemie. Ich konnte deine Sätze für dich beenden, du wusstest, was ich dachte, bevor ich es überhaupt sagen musste. Es ist, als ob wir auf der gleichen Wellenlänge waren, von der Minute an, als wir anfingen zu “reden”.

Und hier sind wir jetzt: getrennt. Versuchen, eine Art von Beziehung zu retten, die es ermöglicht, im Leben des anderen zu bleiben. Es ist unglaublich schwer gewesen, dies zu tun und sogar die grundlegendste einer Freundschaft aufrechtzuerhalten, die nicht aufdringlich wirkt, aber einfach nur eine Freundschaft ist.

Einer meiner Lieblingscharaktere im Fernsehen, Robin Scherbatsky aus “How I Met Your Mother”, hat einmal das Beste gesagt:

Robin: “Wenn du Chemie hast, brauchst du nur noch eins.”

Ted: “Und was ist das?”

Robin: “Timing. Aber Timing ist eine Schlampe. ”

Die Chemie war während unserer ganzen Beziehung definitiv auf unserer Seite und hat jeden Monat aufs Neue auf uns angestoßen. Aber Timing? Es war der Teufel, der auf unserer Schulter saß und uns daran erinnerte, dass wir nicht zusammen sein sollten, zumindest nicht als wir es waren. Im Kampf der Chemie gegen das Timing hat die Wissenschaft verloren und das Timing kam als Sieger hervor – und zwang uns auseinander.

Vielleicht wird das Timing in Zukunft stimmen. Vielleicht können wir die Chemie, die wir hatten, nie wieder aufgreifen.

Alles ist vielleicht eine große Sache, aber eines ist sicher – Timing ist eine Schlampe.

Vielleicht wird in der Zukunft unser Timing zu unserer Chemie passen