Nur ein echter Mann kann eine starke Frau erobern

echter Mann

Die Wahrheit über Frauen, die es gewohnt sind alleine zu sein, ist die, dass sie eigendlich auch keinen Mann suchen.

Sie ist nicht draußen und sucht nach der Liebe, weil sie, entweder die Liebe, die sie für sich selbst empfindet, als genügend akzeptiert hat, oder sie sich  bewusst ist, dass eine Beziehung mit einem Mann, der Anstrengung, Mühe und der Zeit, nicht Wert ist.

Eine Frau weiß selbst, wie man diese Zeit und Mühe in einer Beziehung handhaben muss.

Sie ist selbstsüchtig geworden, aber aus einem guten Grund. Sie hat eine Balance in ihrem Leben geschaffen, welche nicht von anderen abhängt- nur für den Fall, dass die anderen flüchten, was sie meist auch tun.

Sie kann nicht die Entscheidungen anderer kontrollieren, aber sie hat die Macht, etwas selbst zu bestimmen. Eine Frau, die es gewohnt ist alleine im Leben zu stehen, folgt dem Zeitplan, den sie alleine zusammengestellt hat, denn auf diese Art und Weise weiß sie am besten wo sie ist und wo sie mal sein wird.

Es ist ihr eigener Weg zum Erfolg, ohne die Hilfe der “besseren Hälfte”, um dorthin zu gelangen.

Ein Mann, der dies ändern könnte, müsste jemand Besonderes sein, jemand Echtes.

Ein echter Mann zu sein, heißt nicht, im Anblick der Qual, die Tränen zurückzuhalten. Es bedeutet nicht, dass seine Muskeln groß sein müssen, oder ein pralles Bankkonto zu haben.

Es bedeutet nicht, dass er ihr die Tür aufhält, jedes Mal wenn sie ausgehen und er muss auch nicht jedes Mal die Rechnung zahlen.

Ein echter Mann zu sein, heißt nicht, den Richtlinien des Stereotypes, den uns unsere Gesellschaft auferlegt hat, zu folgen.

Es braucht mehr, als dem schrulligen Schauspieler einer Liebeskomödie als Beispiel zu folgen.  Ein echter Mann zu sein, heißt so viel mehr als das, was in Filmen gezeigt wird, oder den Räten der Freunde, wie man am besten eine Frau ins Bett kriegt, zu folgen.

Er weiß und ihm ist völlig klar, dass es, um eine gesunde Beziehung zu erreichen, keine Schritt für Schritt Anleitung gibt. Ein echter Mann spielt keine Spiele, weil er genau weiß, was er will und er bereit ist sich dafür auch etwas anzustrengen.

Er verschwendet keine Zeit daran, Frauen nur aus Spaß zu manipulieren, weil er sie und ihre Zeit respektiert.

Genauso wie eine Frau, die es weiß alleine zu sein, ist er auch stark genug um den harten Zeiten der Einsamkeit standzuhalten, ohne den Bedarf diese Leere mit jemandem zu füllen.

Ein Mann strebt nach einer Frau, weil er sie liebt und nicht weil er gerade etwas gelangweilt ist.

Es geht nicht darum, dass er etwas hat, oder, dass er gut aussieht oder die richtigen Dinge zur richtigen Zeit sagt. Es bedeutet sich völlig zu öffnen und alles zu zeigen,etwas er hat- seine tiefsten Emotionen, was er bereut, seine Bedürfnisse, sein Verlangen und seine Leidenschaften.

Ein wahrer Mann, weiß wie man Gefühle zeigt, ohne davor Angst zu haben.

Ein wahrer Mann ist unkompliziert, offen und ehrlich zu einer Frau- egal ob er beim ersten Date ist oder beim zehnten Jahrestag. Ein echter Mann schätzt die Liebe und die Zuneigung die er von einer Frau bekommt und fragt nicht nach Gründen.

Ein echter Mann hört zu, vertraut, bis er einen festen Grund hat es nicht zu tun, und anders als andere, hat er die Fähigkeit sich mit der Frau, die er liebt auf einem höherem Niveau zu verbinden.

Eine Frau, die alleine war, hat ihr Inneres und Äußeres sehr gut kennengelernt, um das Leben führen zu können, von dem sie schon immer geträumt hat- wenn sie es nicht schon führt.

Der einzige Weg für sie einen Partner zu akzeptieren und ihn in ihr Leben zu lassen ist, dass er das Gleiche durchgemacht hat wie sie.

Diejenigen Männer, die diese Art von mentaler Stärke nicht erreicht haben, werden einfach vergessen.

Frauen, die alleine leben können, brauchen dich nicht. Du musst ihr keine Nachrichten schreiben, versuch sie nicht zu einem Date zu überreden, laufe ihr nicht hinterher und zeige ihr auch kein Respekt. Es wird ihre Entscheidung erleichtern, alles mit dir zu beenden.

Du tust ihr einen Gefallen.

Anstatt die Zeit an dich zu verschwenden, hat sie jetzt genügend Zeit um sich in eine Decke zu hüllen und an ihrem Roman weiterzuschreiben, einen Arbeitstag zu planen oder sich betrunken eine Show auf Netflix anzuschauen- weil, sogar das mehr Wert ist, als eine Nacht nicht einem Mann, der nicht in der Lage ist richtig zu kommunizieren.

Eine Frau, die genügend Zeit alleine verbracht hat, weiß es. Sie kennt den Wert der Zeit.

Sie kennt sich selbst und weiß was sie will und wenn es ein Mann nicht weiß, dann weiß sie, was sie zu tun hat.

nur-ein-echter-mann-kann-eine-starke-frau-erobern