Mein Schweigen ist weitaus gefährlicher als Meine Worte

mein-schweigen-ist-weitaus-gefaehrlicher-als

Fürchte dich nicht, wenn ich  dich anschreie oder ich dich für etwas beschuldige.

Fürchte dich nicht, wenn ich Wutanfälle habe und dir kilometerlange Nachrichten schicke um dir zu erklären warum ich sauer bin.

Hab keine Angst, wenn ich mitten in der Nacht vor deiner Tür stehe, weil ich verletzt bin. Mach dir keinen Kopf, wenn ich nachts weine, weil du etwas falsches zu mir gesagt hast. Es sind alles Zeichen meiner Liebe.

Mein weinen zeigt nur, dass ich mich nach deiner Aufmerksamkeit sehne und wie sehr ich dich liebe. Fürchte dich, aber, vor meinem Schweigen, denn es kann viel lauter sein, als mein Geschrei.

Fange an dir Sorgen zu machen, wenn meine Nachrichten nur ein Wort enthalten. Mach dir Sorgen, wenn ich nicht mehr mit dir streiten möchte, wenn ich mitten in der Nacht nicht mehr vor deiner Tür stehe, wenn ich aufhöre zu weinen.

Fürchte den Moment, an dem ich aufhöre zu reden und keine Reaktion mehr zeige.

Weil dies heißt, dass du den Kampf nicht mehr wert bist, du bist die Wut nicht mehr wert und die Flammen, die mal meine Leidenschaften entzündeten, sind kalt geworden.

Denn, mein Schweigen ist weitaus gefährlicher als meine Worte. Mein Schweigen zerstört mehr, als meine Worte je könnten.

Mein Schweigen bedeutet, dass du nicht mehr meine Gedanken beschäftigst und du nicht mehr den Lärm wert bist.

Weißt du, ich liebe Worte…..

Weißt du, ich liebe Worte. Ich lebe für Worte, ich könnte für immer schreiben, weil ich die Worte, die ich schreibe, fühlen kann. Sie kommen aus meinem Herzen. Sie spiegeln mein Inneres und sind aufrichtig.

Aber, ich hasse die Stille. Ich fühle mich unwohl, wenn Dinge nicht gesagt werden, wenn Worte unausgesprochen bleiben, wenn Gefühle unbeachtet sind und die Herzen vernachlässigt werden.

Meine Worte bedeuten, dass ich liebe. Mein Schweigen, dagegen, bedeutet meine Abreise, den Anfang vom Ende.

Mein Schweigen bedeutet, dass es mir egal ist, dass du meine Worte nicht verdient hast.

Aber, vor allem bedeutet es, dass ich dich aufgegeben habe.

Das Schweigen ist eine Antwort auf dein Schweigen. Es ist meine Art mich zu rächen.

Also, fürchte dich nicht vor meinen überhitzten Wutanfällen, vor der Weise auf die ich zeigen will wer ich bin, vor den Tränen, die ich nicht zurückhalten kann, weil du meine ganze Welt bist.

Hab keine Angst davor, lerne diese Dinge zu schätzen, weil es die Art und Weise ist, auf die ich bleibe, die Art und Weise auf die ich mit dir kämpfe die Art und Weise, auf die ich um dich kämpfe.

Fürchte dich vor dem Tag, an dem all das aufhört,  vor dem Moment, an dem alles still wird.

Fürchte dich vor der Nacht, in der du mich verletzt und ich nur lächle, der Nacht, in der du mich ärgern wirst, aber ich keine Antwort darauf geben werde.

Denn, diese Dinge bedeuten, dass ich bereit bin zu gehen, bereit zu verschwinden, bereit dich zu verlassen.

mein-schweigen-ist-weitaus-gefaehrlicher-als-meine-worte