Ihr idealer Lebens und Sexualpartner gemäß Ihrem Sternzeichen

idealer Lebens und Sexualpartner

Nicht jeder glaubt an Astrologie.

In der Tat sagen manche Leute, dass Astrologie Müll ist. Es gibt einige Orte auf der Welt, an denen Astrologie allgemein anerkannt ist. Viele sind sehr ernst mit dem, was ihr Horoskop sagt.

Sie fahren nicht mit der Ehe fort, wenn sie der Astrologie nach ohnehin keine glückliche Ehe haben werden.

Astrologische Kompatibilität beschränkt sich nicht nur auf Persönlichkeiten und Emotionen. Die Menschen wissen möglicherweise auch mehr darüber, wie sexuell kompatibel sie mit einer anderen Person sind und zwar durch ihr Sonnenzeichen.

Denken Sie daran, dass die Sternzeichen der Menschen auch eine große Rolle dabei spielen können, wie kompatible Menschen sexuell sein werden. Lernen Sie die 12 Tierkreiszeichen und ihre kompatiblen Partner kennen.

Widder
(21. März bis 19. April)

Ein Widder spannt Sie auf die Folter. Immer. Sie werden nie wissen, was sie als Nächstes tun werden und sie sind eher kühn, grob und dominant. Aufgrund ihrer Konkurrenzfähigkeit werden sie sich gerne im Bett herausfordern und nicht aufhören, bis sie Ihnen gefallen.

Stier
(20. April bis 21. Mai)

Ein Stier ist im Bett ziemlich ausgeglichen. Sie neigen dazu, sehr sinnlich und tief zu sein, aber sie können auch sehr direkt und dominant sein.

Wenn sie sich entscheiden müssten, würden sie sich immer für „Liebe“ entscheiden, anstatt nur Sex zu haben oder die Sache hinter sich zu bringen.

Sie möchten sich im Bett geliebt fühlen und sträuben sich, dies beiläufig zu tun. Sie lieben Küsse am Hals, feste Umarmungen, Nähe und Romantik im Schlafzimmer und sind bekanntermaßen sehr sexuell aufgeladene anziehende Liebhaber.

Zwillinge
(22. Mai bis 21. Juni)

Ein Zwilling wird das Schlafzimmer immer aufrütteln. Sie werden nie erfahren, was als nächstes kommt. Sie lieben es, ihre Arme und Oberschenkel berührt zu haben.

Sie sind in Bezug auf ihren Sexualstil allgegenwärtig und reichen von Liebe machen bis hin zu absolut dreckigen Tieren unter den Laken. Erwarten Sie ein Abenteuer, wenn Sie mit einem Zwilling schlafen möchten.

Krebs
(22. Juni bis 22. Juli)

Es ist bekannt, dass Krebs im Bett unterwürfig ist, sodass seine Partner ihren Körper vollständig erforschen und tun können, was auch immer sie wollen.

Ein Krebs liebt jedoch das derbe Gespräch und wird die Stimmung im Schlafzimmer mit sanften Küssen und sanften Zärtlichkeiten harmonisieren. Mit einem Krebs bekommen Sie das Beste aus beiden Welten.

Löwe
(23. Juli bis 22. August)

Obwohl Löwen in der Öffentlichkeit sehr dominant sind, sind sie im Schlafzimmer normalerweise eine Mischung aus beidem. Was auch immer ihr Partner mag, genau das wird ein Löwe ihm bieten. Sie lieben es, der Person, mit der sie schlafen, in die Augen zu schauen und sind sehr sinnlich, in dem Sinn, dass sie Sex ernst nehmen. Sie lieben es, ihren Rücken zerkratzt zu haben und sie würden Ihnen gerne zärtlich in die Lippe beißen.

Jungfrau
(23. August bis 22. September)

Im Schlafzimmer muss sich eine Jungfrau wohlfühlen, um aufzublühen. Sie sind sehr selbstlose Liebhaber und müssen sicherstellen, dass sich ihr Partner amüsiert, bevor sie wirklich loslassen können.

Den Bauch einer Jungfrau zu berühren, während Sie sich mit ihr treffen, wird sie wild machen. Eigenartigerweise führen Jungfrauen gerne Gespräche wenn sie eigentlich gerade heruntergekommen und schmutzig sind, weil es ihnen hilft, sich wohl zu fühlen und es hilft ihnen, ihre Gedanken (die oft rasen) frei zu machen.

Ihr idealer Lebens und Sexualpartner gemäß Ihrem Sternzeichen

Waage
(23. September bis 22. Oktober)

Wenn Sie im Schlafzimmer den Hintern einer Waage packen, wird er Sie für immer begeistern. Schnappen Sie sich auch ihren unteren Rücken und es könnte sein, dass sie Sie bittet, sie zu heiraten.

Sie lieben es, im Bett unterwürfig zu sein, aber das bedeutet nicht, dass sie sich nicht nach der Tat sehnen. Waagen sind tatsächlich stark von Sex besessen und assoziieren ihn oft mit dem Verlieben.

Skorpion
(23. Oktober bis 22. November)

Jeder weiß, dass Skorpione die größten Freaks im Tierkreis sind. Sie lieben Oralsex und sind im Bett sehr dominant. Sie genießen einen Partner, mit dem sie frech werden können und sind normalerweise unter den Laken sehr intensiv.

Schütze
(23. November bis 21. Dezember)

Schützenliebhaber lieben Sex an ungewöhnlichen Orten. Sie sind Abenteurer und wenn sie ihren physischen Possen etwas Spontanität hinzufügen, wird sie noch mehr erregen.

Sie werden Sex anregen, wenn sie den Drang dazu verspüren und sie werden sich nicht darum kümmern, wo sie sind. Sie sind verworren und versuchen es im Bett, wenn sie Sie wirklich mögen.

Steinbock
(22. Dezember bis 20. Januar)

Steinböcke sind sehr ernst, wenn es um Sex geht. Sie sind besessen davon und vermeiden es auch. Es hängt davon ab, wie sie sich zu diesem Zeitpunkt fühlen.

Sie wollen entweder schönen oder harten Sex. Sie wollen entweder eine Gelegenheitsverabredung oder eine heiße Session mit jemandem, dem sie nahe stehen. Sie sind überall, aber sie wissen immer, was sie wollen, wenn sich eine Gelegenheit bietet und sie wenn es nicht passt, werden sie es herunterspielen.

Wassermann
(21. Januar bis 18. Februar)

Im Schlafzimmer wird ein Wassermann immer schwer zu bekommen sein. Um die Tat zu vollbringen, müssen sie sehr mental stimuliert werden. Es dauert lange Gespräche und intensive Situationen, bis der Wassermann mit Ihnen schlafen kann.

Wenn sie entscheiden, dass Sie würdig sind, haben sie extrem viel Spaß unter der Bettdecke. Sie scherzen zwischen intensiven Anfällen. Sie sind auch sehr versaute Kreaturen.

Fische
(19. Februar bis 20. März)

Ein Fisch verbindet Sex und Liebe. Sie gehen Hand in Hand für diese sensiblen Seelen. Im Bett lieben es Fische, emotional stimuliert, gelobt und tief geküsst zu werden. Sie müssen sich wohl fühlen und werden sich erst öffnen, wenn sie sich bei ihren Liebhabern sicher fühlen.