Freundschaft Plus : Was bedeutet es und ist es das Richtige für Dich?

Freundschaft Plus : Was bedeutet es

Fragen Sie sich, was “Freundschaft Plus ” eigentlich bedeutet?

Vielleicht haben Sie gehört, dass der Begriff in Filmen und Fernsehsendungen auftaucht oder Sie haben das Akronym Freundschaft Plus  gesehen und waren sich nicht sicher, welche Art von Beziehung das war.

Vielleicht versuchen Sie einfach herauszufinden, ob es die richtige Situation für Sie ist. In jedem Fall ist es wichtig zu verstehen, was diese Art von gelegentlicher Verbindung wirklich bedeutet und mit sich bringt, um sich mit einer Freundschaft Plus  Beziehung anfreunden zu können.

Was ist eine “Freundschaft Plus ” -Beziehung?

Im einfachsten Sinne ist eine Freundschaft Plus  Beziehung eine Beziehung, bei der zwei Personen physisch intim miteinander sind, sich aber in keiner Weise aneinander binden. Mit anderen Worten, Menschen, die in eine solche Beziehung involviert sind, verbringen gerne Zeit miteinander und hängen gemeinsam ab, aber ihre Beziehung ist nicht romantisch und hat keine Einschränkungen.

Ist eine Freundschaft Plus  Beziehung für Sie richtig?

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Freundschaft mit Sonderrechten einzugehen, sollten Sie fünf Punkte beachten, anhand derer Sie feststellen können, ob diese gelegentliche Verbindung in jeder Hinsicht für Sie von Vorteil ist.

Sie möchten sich weder auf diese Person festlegen, noch erwarten, dass sie sich Ihnen verpflichtet. Wenn Sie mit jemandem eine Freundschaft mit Sonderrechten eingehen möchten, ist es wichtig, dass Sie das mit dem vollen Verständnis tun, was dies für Sie beide bedeutet.

Diese Person ist nicht Ihr bester Freund und dies kann sowohl Vorteile als auch Nachteile haben, abhängig von Ihren aktuellen Wünschen und Bedürfnissen. Es ist wichtig zu erkennen, dass diese Person nicht in der Lage ist, Ihnen die emotionale Unterstützung und Fürsorge zu bieten, die typischerweise von einem Partner in einer festen Beziehung gezeigt wird.

Dies kann Aktivitäten außerhalb der Grenzen beinhalten, wie etwa die Schulter zum Ausheulen, die Teilnahme an Familienveranstaltungen oder das Abhalten eines formellen Termins.

Sie und diese Person befinden sich auf derselben Seite über Ihre Freundschaft Plus  Beziehung. Wenn Sie eine solche Beziehung eingehen, sollten Sie von Anfang an offen und ehrlich über die Art Ihrer Verbindung sprechen. Um Verwirrung zu vermeiden, Gefühle zu verletzen und Signale falsch zu interpretieren, sollten Sie sich in Bezug auf die Art Ihrer Beziehung absolut offen und vollkommen einig sein.

Auf diese Weise kann Ihre Ohne-Regel-Verbindung so problemlos wie möglich sein. Wenn Sie zu einer Meinungsverschiedenheit über die Situation kommen, dann ist das wohl nicht die richtige Situation für Sie.
Dies ist die Art von Beziehung, die Sie wirklich mit dieser Person möchten.

Stimmen Sie einer Freundschaft Plus -Beziehung nicht zu, nur weil Ihr potenzieller Partner nur dazu bereit ist. Um später nicht an Herzschmerz zu leiden, müssen Sie vollständig verstehen, für was Sie sich derzeit entschieden haben, damit diese Beziehung nicht dazu führt, dass Sie sich unerfüllt oder unwichtig fühlen.

Es ist zwar durchaus möglich, dass eine Freundschaft Plus -Beziehung im Laufe der Zeit zu etwas mehr wird, aber Sie werden wahrscheinlich in Richtung Herzschmerz gehen, wenn dies von Anfang an Ihr Ziel ist.

Verstehen Sie, dass diese Person mit anderen Menschen zusammen sein kann. Wenn Sie darüber nachdenken, eine Freundschaft Plus -Beziehung einzugehen, ist es auch wichtig zu wissen, dass Ihre Verbindung nicht monogam ist.

Freundschaft Plus : Was bedeutet es

In der Tat ist jeder von Ihnen frei, mehr Leute zu treffen, andere gleiche Beziehungen zu haben und / oder so frei zu spielen, wie sie möchten.

Neben dem Schutz Ihrer körperlichen Gesundheit ist es wichtig, dass Sie Ihre emotionale Gesundheit schützen, indem Sie wissen, dass Ihre Freundschaft Plus -Beziehung jederzeit und aus jedem Grund enden kann.

Sie beide genießen die Freundschaft Plus -Beziehung. Damit eine solche Beziehung funktionieren kann, muss sie sowohl Ihre Bedürfnisse als auch die des anderen erfüllen.

Es mag Ihnen Spaß machen, zusammen abzuhängen und intim zu sein, aber diese Art von Beziehungen kann nur dann erfolgreich sein, wenn Sie beide mit dem Arrangement vollkommen zufrieden sind. Wenn zum Beispiel Ihre Freundschaft Plus -Beziehung Sie im Moment glücklich macht und Sie später mit Bedauern und Enttäuschung erfüllt, ist dies nicht die richtige Wahl für Sie.

Wenn diese gelegentliche Verbindung Sie davon abhält, eine feste Beziehung zu verfolgen, die Sie langfristig für sich sehen, kann Ihre Freundschaft Plus -Verbindung Sie romantisch einen Schritt zurückwerfen.