Ich lerne langsam, dass eine Beziehung nicht das Wichtigste auf der Welt ist

eine Beziehung nicht das Wichtigste auf der Welt ist

Es ist besser, Single zu bleiben, als in einer Beziehung zu sein, die mein Herz nicht bewegt und mich über alle Maßen glücklich macht.

Es ist besser, niemanden zum Chatten zu haben, als hoffnungslos auf eine Nachricht zu warten, die dann nie kommt. Es ist besser, meine Einsamkeit zu genießen und sie mit allem, was ich liebe, zu füllen, als mich auf jemanden verlassen zu müssen, um mich zu begleiten.

Glaube mir, es war schwer für mich, diese Erkenntnis zu erreichen. Es hat Jahre gedauert, bis ich dieses Stadium erreicht habe, in dem ich mich wirklich wohl fühle.

Ich habe mich immer als Freundin von jemandem identifiziert.

Ich dachte, eine Beziehung zu haben, würde den hohlen Teil meines Herzens magisch machen. Es ist, als könnte ich meine eigene Gesellschaft nicht ausstehen. Als könnte ich nicht mit meinen eigenen Gedanken still sitzen. Als könnte ich mich selbst nicht ohne äußere Bestätigung akzeptieren.

Aber wenn ich eins gelernt habe, nachdem ich zahllose Liebeskummer überwunden habe, dann ist es, dass Liebe allein nicht dazu führen kann, dass man sich vollkommen fühlt.

Du musst an einem guten Ort sein, um die emotionale Fähigkeit zu haben, einen anderen zu lieben. Du musst dich zuerst akzeptieren, bevor du die Liebe offen empfangen kannst.

Du musst die Person, die du bist, lieben, damit du dich nie mit irgendjemand anderem zufrieden geben würdest, sondern nur mit der Liebe, die du verdienst.

Ich lerne langsam, dass ich gut genug bin so wie ich bin und ich liebe und akzeptiere mich selbst.

Eines Tages, wenn die Liebe mich findet, werde ich bereit sein, mein Leben mit meinem Seelenverwandten zu teilen. Ich werde mein Leben mit ihm verbinden und wir werden ein gemeinsames Leben aufbauen. Ich werde alle meine Geheimnisse enthüllen und ihn so gut kennen lernen, wie ich mich selbst kenne. Ich werde ihn hemmungslos lieben und ihm nur das Beste von mir geben.

Aber bis dieser Tag kommt, werde ich nicht herumsitzen und darauf warten, dass es passiert.

Ich werde die anderen aneinanderhängenden Paare nicht ansehen und neidisch sein auf das, was sie haben. Ich werde nicht daran gehindert, mein ideales Leben zu leben, weil die beste Zeit zum Handeln jetzt ist. Ich werde mich selbst nicht bemitleiden, dass mein Leben wegen meines Single- Status weniger erfüllend ist.

eine Beziehung nicht das Wichtigste auf der Welt ist

Im Gegenteil, ich werde die Zeit meines Lebens haben, während ich genauso hart arbeite. Ich werde mich selbst, Herz und Seele, jeden Tag mehr und mehr lieben.

Ich lerne langsam, dass es für mich die beste Zeit ist, mich selbst zu finden.

Ich werde mein Leben nach meinen eigenen Bedingungen leben. Schließlich bin ich nur einmal jung und das ist die perfekte Zeit für mich, meinen Träumen selbstsüchtig nachzugehen und zu tun, was ich liebe.

Ich werde meine ganze Zeit damit verbringen, die Person, die ich bin, kennenzulernen und mich wirklich in meiner eigenen Haut wohl zu fühlen. Ich werde mich intensiv mit meiner Karriere beschäftigen und etwas aufbauen, auf das ich stolz bin.

Ich werde lernen, mich entwickeln und ich selbst sein und ehrlich gesagt, ich würde es nicht anders haben wollen.