Du findest deinen Seelenverwandten nicht, du entscheidest dich für ihn

du-findest-deinen-seelenverwandten-nicht-du-entscheidest-dich-fuer-ihn

Eine japanische Legende hat uns sehr viel Hoffnung gegeben, dass unsere andere Hälfte auf der anderen Seite der Welt sein könnte.

Einen anderen zu lieben, der nicht für dich bestimmt ist oder in der Weite des Raumes nach uns sucht, sodass wir vergessen es selbst versuchen zu sehen.

Du versuchst diesen Seelenverwandten zu finden, während du erwartest, dass er von alleine in deine Arme kommt mit wunderschön strahlenden Sternen und dein Bauch scheint voll Schmetterlingen zu sein.

Du suchst nach falschen Orten, versuchst eine Liebe zu akzeptieren, die du nicht verdient hast und glaubst immer noch, dass die rote Schnur des Schicksals dich dazu bringen würde, ihn zu halten. Aber meine Liebe, du musst wissen, dass Liebe nicht immer Schicksal oder Vorsehung ist.

Vielleicht liegt es in dem Lächeln eines Menschen, der genau weiß, wann er nach dir schauen muss, immer wenn du dich niedergeschlagen fühlst.

Vielleicht ist es in der Gegenwart von jemandem, der sich wirklich für dich interessiert.

Jemand, der die höchste Treppe hinaufsteigen wird, um dir Medikamente zu bringen, wenn du dich nicht wohl fühlst. Vielleicht versteckt sich dein Seelenverwandter hinter seinen Sorgen, wenn er dich mit Arbeit belastet sieht und dir aushilft, damit du von einer einfachen Aufgabe nie müde wirst.

Vielleicht versuchst du deinen Seelenverwandten in der falschen Person zu finden und vergisst, dass du die Fähigkeit hast zu wählen und dass du die Wahl hast.

Du musst wissen, dass die Sterne alle ideal für dich stehen können und du alle guten Zeichen sehen kannst, die du sehen möchtest, aber dein Leben wird dir alle Gründe geben, zu wählen, wer deine Liebe verdient.

Das Schicksal mag dir deine Wünsche erfüllen, aber die Realität wird dir eine wahre Liebe zwar mit Fehlern geben, aber mit einer Gewissheit, dass sie ewig dauern und niemals gehen wird.

Finde deine andere Hälfte nicht, sondern wähle denjenigen, der dir das Gefühl geben wird, dass du sie schon gefunden hast.

Diese japanische Legende über die rote Schnur des Schicksals mag schön sein, aber es lehrt dich die Lektion, dass die Fäden gebunden und weit gestreckt sind, aber die Liebe, die für dich bestimmt ist, ist frei von unsichtbaren Bindungen, weil sie echt und schmerzhaft aber schön und aufrichtig ist.

Ich hoffe, du hast diese rote Schnur des Schicksals gefunden und entscheidest dich dazu sie in die Finger von demjenigen zu legen, für den du dich entschieden hast.

du-findest-deinen-seelenverwandten-nicht-du-entscheidest-dich-fuer-ihn