Starke Mädchen: Die stärksten Mädchen erkennen nicht, dass sie stark sind

die-staerksten-maedchen-erkennen-nicht-dass-sie-stark-sind

Die stärksten Mädchen erkennen nicht, dass sie stark sind. Sie können sich nicht so sehen, wie der Rest der Welt sie sieht. Sie sind geblendet von ihren eigenen Unsicherheiten.

Eine starke Mädchen schafft es zu lächeln, egal wie nah sie den Tränen ist. Starke Mädchen weinen nicht.

Momente, in denen sie sich in einem Badezimmer einschließen oder früher gehen, weil sie nicht die Energie haben, sich weiter zu unterhalten. Momente, in denen sie das Gefühl haben, an der gleichen Stelle stecken zu bleiben und ihre Füße nicht mehr bewegen zu können, um vorwärts zu kommen, weil ihre Energie versiegt ist.

Die stärksten Mädchen hinterfragen sich selbst, genau wie jeder andere auch. Sie fragen sich, ob sie in ihrer Karriere Erfolg haben. Sie fragen sich, ob sie ihre Lieben stolz machen.

Sie fragen sich, ob sie jemals jemanden finden werden, der sie genau so liebt, wie sie sind, jemanden, der bereit ist, sich ihnen und nur ihnen ein ganzes Leben lang zu widmen.

Die stärksten Mädchen sind durch die Hölle gegangen. Ihnen wurde das Herz gebrochen (und sie haben zu viel getrunken, um mit dem Schmerz fertig zu werden).

Sie haben sich mit Leuten gestritten, von denen sie dachten, dass diese sie nie verlassen würden (und haben einige Dinge gesagt, die sie bereuen).

Aber am Ende waren sie stark genug, um zu vergeben und stark genug, um davonzulaufen, je nachdem, welche Reaktion besser zur Situation passt.

Die stärksten Mädchen tun, was sie zu tun haben. Sie fahren zur Arbeit, auch wenn sie müde sind. Sie lächeln, auch wenn sie sich fühlen als würden sie innerlich zerbrechen.

Sie bekommen jeden Scheiß erledigt, auch wenn sie eigentlich ermutigende Sprüche und drei Tassen Kaffee brauchen, um durch den Tag zu kommen.

Die stärksten Mädchen wissen nicht, wie viel Arbeit sie jeden Tag geleistet haben, weil es für sie selbstverständlich ist. Sie sehen nicht, wie viel Mühe sie in Beziehungen und in ihre Karriere stecken, weil sie sich nicht vorstellen können, es anders zu tun.

Sie würden niemals aufgeben. Sie würden niemals aufhören, selbst wenn die Versuchung da ist.

Die stärksten Mädchen erkennen nicht, dass sie stark sind, weil sie sich nicht immer von außen anschauen. Manchmal sind ihre Haare unordentlich und ihre Kleidung ist faltig. Starke Mädchen weinen nicht.

Aber die stärksten Mädchen sind auch verletzlich. Sie hören auf ihre Herzen. Sie folgen ihrem Bauchgefühl. Sie drücken ihre Gefühle aus. Sie verlassen ihre Komfortzonen.

Die stärksten Mädchen erkennen nicht, dass sie stark sind, weil zu prahlen nicht ihre Art ist. Sie verbringen die meiste Zeit damit, über andere nachzudenken, nicht über sich selbst.

Deshalb ist es so einfach für sie, andere Frauen zu bewundern, ihren Müttern und Schwestern und Freunden zu sagen, wie viel sie erreicht haben.

Sie können die Stärke der Frauen um sich herum sehen, aber sie übersehen die Stärke, die in ihnen ruht.

Starke Mädchen weinen nicht