Alle Gründe, warum ich weitergehen muss

alle-gruende-warum-ich-weitergehen-muss

Erstens, weil du mir keine andere Wahl gegeben hast.

Ich habe hart gekämpft. Ich wollte noch härter kämpfen, aber ich bin keine Ein-Mann-Armee. In einer Beziehung zu sein ist keine Ein-Mann-Armee. Ich hätte bleiben können, wenn du mich nur darum gebeten hättest.

Ich hätte darauf warten können, dass du dich entscheidest und das weißt du. Du wusstest das, aber trotzdem hast du beschlossen zu gehen.

Zweitens, weil du nicht mehr der Gleiche bist, zumindest nicht mehr für mich. Du bist nicht derselbe Typ, der bereit war, stundenlang mit mir zu reden. Du bist nicht derselbe Typ, der beim bloßen Gedanken daran mit mir zusammen zu sein, rot wurde.

Du bist nicht derselbe Typ, der durch harte Gewässer ging, nur um mich lächeln zu sehen. Du bist nicht mehr dieser Typ und ich kann nicht länger eine Ausgeburt des Kerls lieben, der du einmal warst.

Drittens, weil es mir weiterhin schmerzen würde, wenn ich es nicht tue (und ja, es ist so selbstsüchtig, wie es klingt). Ich gehe immer wieder unsere Erinnerungen durch, um herauszufinden, was schief gelaufen ist.

War ich nicht genug?

War das, was wir hatten, real oder waren es alles nur Schauspiele, die du gespielt hast? Ich frage mich, wie oft du dir gewünscht hast, ich wäre jemand anderes, viel schöner, talentierter, besser geeignet für dich. Jemand, den du vielleicht bereits getroffen hast, jemand aus deiner Vergangenheit oder vielleicht jemand, mit dem du mich tauschen wolltest.

Und zu guter Letzt muss ich weitermachen, denn wenn die Zeit kommt, wirst auch du jemanden finden, mit dem du wirklich deine Zeit verbringen möchtest, diese Person, mit der du dich niederlassen werden willst, die dich lehren wird, wie man mit jeder Faser seines Seins auf ganzer Linie liebt: Ich möchte mich für dich freuen.

Ich möchte dir in die Augen schauen können, mit einem Lächeln auf meinen Lippen und dir sagen, dass ich ehrlich und aufrichtig glücklich bin für alles, was du jetzt hast. Ich möchte dir sagen können, dass unsere Vergangenheit mich verletzt hat, aber mehr als das, es hat mir auch sehr viele Dinge beigebracht.

Aber ich kann dir diese Worte nicht sagen, wenn ich noch nicht über dich hinweggekommen bin.

Ich kann jetzt nicht glücklich für dich sein, wenn jeder Faden und jeder Strang meines Wesens immer noch dafür schmerzt, mit dir zusammen zu sein trotz allem, was passiert ist.

Alle Gründe, warum ich weitergehen muss

Außerdem auf verwandteseelen.de

One Reply to “Alle Gründe, warum ich weitergehen muss”

Comments are closed.